Dr. Cornelius Ruloff  
wurde 1959 im Saarland geboren und wohnt seit 1994 in Leverkusen. Im Alter von 16 Jahren wurde sein Interesse geweckt, Gitarre in einer Band zu spielen. Dabei stand schon früh die Musik der Beatles im Mittelpunkt seines Interesses beim Hören wie auch auf der Gitarre. Die Begeisterung für diese Musik hat ihn bis heute nicht verlassen.
Er spiele im Laufe der Jahre bei mehreren Formationen im Bereich Rock, Pop und Blues-Rock. Heute hört er gerne Gitarrenmusik angefangen von Pop, Blues bis Rock.
Als Musiker und Gruppen wären da zu nennen: Beatles, Rolling Stones, B.B. King, Eric Clapton, Dire Straits.

Cornelius verstärkt die Roaring Fourties seit 2016.